Willkommen auf der Homepage von Frank-Wolf Matthies

 

 

Februar

Februar, Jaguar, schlank wie die Nacht
Vor der sich stumm der Tag verneint.
Panther, dunkel wie die Zeit deren Augenblick
Die grüne Sehnsucht durchdringt.
Tiger, das Sehnen ist ein treuer
Begleiter. Zwei Schatten gleich
Durchstreifen sie die Tage,
Welche weit und grün sind,
Grün wie der Turmalin hinter dem die Träume leben.
Einzig der schwarze Glanz staunender Augen
Schaut durch diese Endlosigkeit,
Ganz Neigung, ganz Sehnsucht,
Frei von Bedrohung
Durch den harmlosen Narren
Der doch eigentlich eine Gefahr
Sein sollte, sobald man ihn ausspricht.
Allein der Gedanke,
Zwischen den vertrauten Wegen,
Zahnlos, scheu und ungesellig, das Fell
Struppig wie die Erinnerungen
An all die weiten weiten Wälder,
Grün wie die Sehnsucht,
Gelb und braun und einsam,
Schüchtern wie jene furchtbaren Tiger,
Nun verzaubert in Wegweiser,
Die nichts zu zeigen scheinen,
Nur manchmal sich neigen,
Mal dahin mal dorthin,
Als wäre ein Wind auf Besuch,
Bevor sie sich wieder aufrichten,
Als wäre nichts gewesen.
Und tatsächlich,
Es war nichts.
Nichts als die Sehnsucht auf Besuch.
Tiger 0 Tiger 0 Tiger.

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler Bbcode

 www.frankwolfmatthies.de
FWM  © 2019-2026